PICKUP CAMPER Magazin – Das Magazin über Wohnkabinen

Das PICKUP CAMPER Magazin ist ein kostenloses Magazin über Wohnkabinen für Pickup Camper. Themen sind unter anderem Camping, Reisen, Outdoor und Wohnkabinen für Pickups. Ihr findet interessante Themen rund um Wohnkabinen und Absetzkabinen, sowie Tests zu passenden Pickups sowie Technik und Zubehör.

Die Köpfe hinter dem PICKUP CAMPER Magazin

Das PICKUP CAMPER Magazin richtet sich in erster Linie an Pickup Reisende, Camper, Wohnkabinen – Enthusiasten, Offroad – Begeisterte und alle, die Ihre Freiheit gerne in der Natur verbringen.

In zweiter Linie richtet sich das PICKUP CAMPER Magazin an alle Unternehmen, die rund um die Themen Pickup & Reisen tätig sind. Diesen Firmen bietet das PICKUP CAMPER Magazin eine einzigartige Werbeplattform. Eine klar umrissene Zielgruppe kann hier Ihre Anzeigen direkt anklicken und so direkt auf Ihre Webseite gelangen.

Andreas Kirsch - Redaktion PICKUP CAMPER Magazin

Andreas Kirsch

Redaktion

Mein Name ist Andreas Kirsch, Spitzname „Wikinger“, ich bin seit Jahresbeginn 2020 der verantwortliche Redakteur für das PICKUP CAMPER Magazin.

Ich bin Wohnkabinen-Fan seit Mitte der 90er. Mit einer frühen Tischer auf Nissan Kingcab und später einer Nordstar auf Chevy Silverado habe ich über Jahre viele tausend Kilometer quer durch Europa auf langen Touren und kurzen Trips damit zurückgelegt. Sie standen von Mittelmeer bis Trondheim, von Berlin bis in die schottischen Highlands. Ungezählte Kurztrips rund ums ruhrpöttische Zuhause kamen hinzu.

Heute weiß ich, was das Pickup-Campen ausmacht. Und weil mich diese Art des Reisens begeistert, habe ich mich gefreut, als ich zum Chefredakteur des PCM berufen wurde. Ich bin seit 1997 mit Fotoreportagen und Redaktionsarbeit zu US-Cars und -Bikes selbständig und betreibe in Essen eine Medienproduktion für Foto, Video und Grafik-Design. Ich denke, ich bringe genug Fähigkeiten und Ideen mit, um das Magazin erfolgreich ins neue Jahrzehnt zu führen.

Aber: auch wenn es heißt, neue Besen würden besser kehren als die alten, so bin ich nicht der Freund grundsätzlicher inhaltlicher Revolutionen. Was gut war, wird bleiben. Was fehlt, werden wir hinzufügen. Insgesamt werden wir dem Heft eine klarere Struktur, einen starken Charakter und einen unverwechselbaren Auftritt geben.

Weil der „Pickup Camper“ ein Magazin von und für die Leser ist, wünschen wir uns Input und Teilnahme. Ihr dürft sehr gern Anregungen, Wünsche und Kritik äußern. Wir haben zwar eine klare Vorstellung vom PCM, werden aber nicht an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Leser*innen vorbei produzieren.

Auf zu neuen Zielen mit dem „PICKUP CAMPER Magazin“.

Herzlichst,
euer Wikinger
Andreas Kirsch
Chefredakteur

Karl Heinrich Schirra - Marketing / Vertrieb PICKUP CAMPER Magazin

Karl Heinrich Schirra

Marketing / Vertrieb

Mein Name ist Karl Heinrich Schirra. In der Wohnkabinenszene kennen mich die Meisten seit vielen Jahren als „Charly“.

Ich bin seit früher Kindheit Camper. Im Laufe meines Lebens habe ich viele Arten des Camping ausprobiert. Vermutlich zeigt meine Zeit als Fallschirmjäger hier auch Ihren Einfluss. Vom Zelt über den Wohnwagen war alles dabei. Anfang der 2000er bin ich das erste Mal mit einer Wohnkabine unterwegs gewesen. Seither lässt mich diese Art des Reisens nicht mehr los.

Ich machte einen Beruf daraus. Etliche Jahre war ich Inhaber des Wohnkabinencenter, kenne mich also mit Technik, Ausrüstung und den Bedürfnissen der Pickup-Camper bestens aus. Anno 2011 wechselte ich in den „Unruhestand“. Die letzten Jahre widmete ich mich intensiv meinem Hobby, dem Fliegenfischen. Die meisten Angelplätze landauf landab fahre ich mit meinem Pickup-Camper an.

Vom Isuzu D-Max über einen Ford F-150 bis zum heutigen Nissan Navara reicht meine Pickup-Geschichte. Bis 2013 begleiteten mich diverse Four Wheel Campers Wohnkabinen auf Reisen, heute bin ich mit meiner zweiten Nordstar Wohnkabine unterwegs. Darin entspanne ich nach einem langen Tag im und am Wasser.

Über Jahrzehnte hinweg habe ich mich beruflich dem Verkauf von Anzeigen in Telefonbüchern und Printmedien gewidmet. Seit Gründung des Pickup-Camper-Magazins führe ich nun den Vertrieb und das Marketing. Die Mitarbeit macht mir große Freude, vom Start weg hatten wir einen guten Erfolg. Nun sind die Weichen auch für den zukünftigen Erfolg neu gestellt.

Das Konzept des PICKUP CAMPER Magazin ist in unserer Szene einzigartig. Die thematische Basis bildet immer der Pickup mit einem Wohnaufbau, damit gehen Reisen, Outdoor und Offroad Hand in Hand. Gerade der neue Auftritt, der Mix aus Web und Print und die damit verbundene Reichweite bietet allen Unternehmen eine einzigartige Chance, ihre und unsere Kundengruppe gezielt und maßgeschneidert zu erreichen.

Für einen individuell zugeschnittenen Marketingplan, Platzierung von Anzeigen oder Infotainment, sprecht mich bitte an.

Wir können etwas für Euch tun!

Freundliche Grüße,
„Charly“ Schirra

Marketing/Vertrieb